1. Spieltag der MVBL Saison 2013 - Rostock und Stralsund gewinnen


Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Er ist geschafft, der erste Spieltag der MVBL Saison 2013. Überraschungen gab es keine aber dennoch war zu sehen dass die Mannschaften dieses Jahr wie vorhergesagt alle recht gleichstark sind...

Rostock Bucaneros vs. Greifswald Baltic Mariners

Ich bin natürlich selbst am Samstag beim Spiel der Rostock Bucaneros vor Ort gewesen und habe über die Facebook Seite Baseball im Norden live vom Spiel berichtet. Es war ein Spiel wie es an einem ersten Spieltag kaum hätte spannender sein können. Die wahrscheinlich stärksten Mannschaften in der MVBL standen sich gleich mal gegenüber und so wechselte die Führung ein ums andere Mal.

Nach dem ersten Inning gingen die Gäste aus Greifswald mit 0:2 in Führung. Im 2. Inning drehten die Bucaneros das Spiel und führten mit 4:2. Nach dem dritten Inning stand es 6:3 für die Rostocker und im 4. Inning holten die Mariners auf und kamen bis auf 6:5 ran. Im 5. Inning bauten hingegen wieder die Piraten ihre Führung um einen Punkt aus auf 7:5 bevor die Greifswalder im 6. Inning aufdrehten und mit 9:10 in Führung gingen.

1. Spieltag der MVBL - 70 Fans in Rostock

Bis zu 70 Fans waren am 1. Spieltag der MVBL in Rostock vor Ort. Nicht alltäglich für eine Baseball Spiel.

 

Greifswalder zeigten nerven und Rostock Bucaneros gewohnt stark

Man kennt es nur zu gut aus den ersten beiden MVBL Seasons - die Rostocker stehen kurz vor einer Niederlage doch schaffen im letzten Inning doch noch den Sieg. Unvergessen dabei die Regenschlacht von 2011 auf Rügen gegen die Predators. Die Raubtiere sahen schon wie der klare Sieger aus und  hätten nur noch einen Punkt zum Sieg gebraucht, doch die Nerven versagten, kein Punkt wurde geholt und im Anschluß holten die Bucaneros alle 5 möglichen Punkte und gewannen somit.

Dieses mal wieder zuerst die Gäste aus Greifswald am Schlag, doch auch dort versagten die nerven und es wurde kein Punkt geholt. Aber egal, schließlich muss nun nur in der Abwehr aufgepasst werden und das klappte zu Beginn auch ganz gut. Recht schnell hatten die Bucaneros 2 Aus und es fehlte nicht mehr viel für einen Sieg der Greifswalder. Rostock hingegen musste mindestens diesen einen Punkt holen für eine Verlängerung. Während Base 2 und 3 besetzt waren, stand Malte Keuneke an der Platte und haute den Ball weg. Der Ball konnte nicht schnell genug von den Greifswaldern geschnappt werden, wodurch 2 Runs geholt werden konnten und damit der Sieg im heimischen Stadion blieb.

Rostock Bucaneros vs. Greifswald Baltic Mariners - Marian Stolle  Rostock Bucaneros vs. Greifswald Baltic Mariners

Herzlichen Glückwunsch hiermit nochmal an die Rostock Bucaneros aber auch vielen Dank an die Greifswald Baltic Mariners für dieses wahnsinns Spiel...

 

 

Stralsund Crusader vs. Schwerin Diamonds und Rostock Grizzlys vs. Wismar Vikings

 Einen Tag später standen 2 weitere Spiele auf dem Plan. Die Stralsund Crusaders spielten gegen die Schwerin Diamonds, während in Wismar die Vikings zum ersten mal gegen die Rostock Grizzlys antraten.

In Stralsund kamen die Schweriner leider wieder zu keinem Sieg in der MVBL und verloren mit 12:25. jedoch war das Spiel wohl knapper als es auf den ersten Blick ausschaut. 

Stralsund Crusaders vs. Schwerin Diamonds

 

In Wismar hingegen war der Spielverlauf schon eindeutiger. Nach dem ersten Inning stand es 0:21 für die Rostock Grizzlys, inklusive eines Grand Slam Homeruns. Nach dem 3. Spiel war das Spiel dann beim Stand von 0:23 beendet. Die Wismar Vikings hatten ihr erstes Spiel in der MVBL und mussten eine Menge Lehrgeld zahlen. Aber aller Anfang ist schwer, vor allem wenn man gegen etablierte Teams antritt. Daher liebe Wikinger, bitte nicht unterkriegen lassen und immer weiter kämpfen und aus jedem Spiel lernen.

2. Spieltag der MVBL

Am 05.05. geht es dann mit dem 2. Spieltag weiter. Die rostock Bucaneros fahren nach Wismar zu den Vikings und in Stralsund erwartet man die Greifswald Baltic Mariners.

 

 

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren