Buschi TV - Folge 1 erfüllt die Erwartungen

Buschi TV - Folge 1 erfüllt die Erwartungen - 5.0 out of 5 based on 1 vote

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Klar, wir mussten alle etwas länger warten auf Buschi TV als angekündigt aber das zeigt halt dass Buschi TV etwas anders ist und keine riesen TV Produktion mit Millionen Budget dahinter steckt. Das Warten hat sich aber auf jeden Fall gelohnt, soviel sei schon mal gesagt ;-)

Buschi TV mit kleinen Anregern

Entgegen den ersten Ankündigungen Buschi TV würde Montag abends oder sogar erst Nachts online sein, mussten wir sogar bis Dienstag Abend warten. Am Morgen gab es dafür ein paar kleine Appetit-Macher wie zum Beispiel Buschi wie er vom Flughafen abgeholt wird und im Auto von seiner nassen Unterhose erzählt ;-)

 

 

Frank Buschmann zeigt seinen Buschi TV Keller

Im 2. Anreger zeigt uns Buschi seinen Keller wo das Format gedreht wird. Er zeigt uns seinen Kicker und auch seine elektronische Dart Scheibe, wo natürlich die Dart Fans unter uns zusammen zucken, was Buschi aber auch selbst sagt ;-)

Außerdem sehen wir einige Trikots, unter anderem von Litmanen, der bei unserem F.C. Hansa Rostock gespielt hat... jetzt höre ich ein Raunen durch gehen "ohhhhhhhh... was waren das doch noch für zeiten..." wohl wahr... aber sie kommen irgendwann wieder, ganz bestimmt!

 

Buschi TV startet und trifft Sky Sport Reporter Marco Hagemann 

Und los gehts! Dienstag Abend um 19.19 Uhr deutscher Zeit postet Buschi seine erste richtige Buschi TV Sendung. Er spricht auch gleich davon dass sie etwas zu lang geworden ist aber 27 Minuten sind doch eigentlich genau richtig für eine Sportsendung. 

Auch wenn es bei Buschi TV viel um andere Sportarten als nur Fußball gehen soll, rückt dieses mal vor allem die Bundesliga in den Vordergrund. Klar, schließlich hat die Bundesliga am letzten Wochenende ihren 1. Spieltag absolviert und da muss man dann auch schon mal drüber sprechen. Zusammen mit Sky Reporter Marco Hagemann wird zudem auch die Berichterstattung um Bayern und ihren Trainer analysiert und endlich sprechen mal welche das aus was doch die ganze Nation denkt! Bayern hier, Pep da und überall... die ganze Vorbereitungsphase über nur dieses eine Thema - der Triningsauftakt live und und und... es ist einfach toooooooo much... irgendwo muss Schluß sein, schließlich gibt es genügend andere Randsportarten die es lohnenswert sind zu erwähnen...

 

Buschi TV spricht über Sky, ARD und Wimbledon

Noch ein Thema was die Gemüter in der Fußballfreien Phase erhotzt hat: Sabine Lisicki und das Tennis Wimbledon Finale... und auch hier wird wirklich ausgesprochen was viele denken - eine Ewigkeit interessiert sich die ARD und viele andere Sender nicht der Tennissport und auf einmal weil eine Deutsche im Finale steht, soll Sky seine Rechte an die ARD verkaufen? NEIN! und so sehen es die beiden auch.

 

Buschi TV und der Breitensport

Frank Buschmann und Marco Hagemann gehen auch allgemein nochmal auf die TV Berichterstattung um den Breitensport in Deutschland ein und warum einfach niemand etwas in diese Richtung senden will.

 

Fazit zu Buschi TV

Scheiß auf die Verzögerung der ersten Sendung, nicht alles läuft nach Plan beim ersten mal und nach und nach wird sich das Team schon einspielen und auch genauere Zeiten vorgeben können, jedenfalls war die erste Sendung das was man von Buschi TV erwarten konnte - ein locker lässiger Moderator wie wir ihn kennen und lieben. Und genau das kommt nun regelmäßig mindestens 3-mal die Woche ick freu mich wie ein Schnitzel :-)

  

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren