Über 120 % Sichtbarkeitsanstieg bei wetter.com


Ich hatte ja bereits vor einiger Zeit mal eine kleine SEO Analyse zu wetter.com gemacht bzw. zu einem kleinen Thema in dem Bereich. Natürlich habe ich dementsprechend auch regelmäßig weiterhin einen Blick auf die Sichtbarkeitskurve - und nun ist in den letzten Wochen die Sistrix Kurve auf einmal enorm in die Höhe geschossen und will noch nicht enden. Ende 2019 lag der Wert bei rund 100 - Stand 15.03.2020 liegt der Wert bei ganzen 224.

 wetter.com sichtbarkeitsanstieg sistrix

Was ist los bei wetter.com?

Auf den ersten Blick ist das wirklich schwer zu sagen. Es haben halt viele, vor allem auch starke, Keywords gewonnen - jedoch warum das so ist, konnte ich nich nicht raus finden. Ich habe aber auch noch nicht so viel Zeit investiert. Es gab auf jedenfall keine Neustrukturierung oder ähnliches.

Richtig interessant wird es wenn wir einen Blick auf den Xovi Sichtbarkeitswert werfen, denn dieser zeigt keine Änderungen an.
wetter com xovi

Dass die beiden Anbieter verschiedene Keyworddatenbasis haben und andere Gewichtungen zur Berechnung der Kurve, ist ja klar. Jedoch so einen enormen Unterschied kann ich mir nicht erklären. Ich werde mir das demnächst (wenn die Corona Zeit wieder bisschen ruhiger wird) mal etwas tiefgründiger anschauen. Ich freue mich aber jetzt schon über Eure Meinungen hierzu.

 

Comments (0)

There are no comments posted here yet

Leave your comments

  1. Posting comment as a guest.
Attachments (0 / 3)
Share Your Location